Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen

S.WeilSehr gerne habe ich als Niedersächsischer Ministerpräsident die Schirmherrschaft für „Lachen Helfen e. V.“ in Niedersachsen übernommen.

Albert Einstein hat gesagt: „Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.“ Wenn wir diesen Satz zum Maßstab unseres Handelns machen, ist es gerade in den Krisengebieten unserer Erde besonders wichtig, nicht nur für politische oder materielle Entwicklung zu sorgen, sondern uns zu vorderst um die Seelen der Kinder zu kümmern.

Der Verein „Lachen Helfen e.V.“ tut dies in vorbildlicher Weise dort, wo viele der Mitglieder und Förderer des Vereins sich auch im beruflichen Alltag engagieren. Das zeigt einmal mehr, dass die Deutschen Soldaten und Polizisten ihren Auftrag dort nicht nur aus beruflicher Professionalität, sondern auch aus einem echten humanitären Bedürfnis heraus ausüben.

Mein Wunsch für „Lachen Helfen e.V.“ ist, dass Sie durch ihr Engagement noch viele weitere Kinder und Kinderherzen zum Lachen bringen!

Hannover, im April 2013

S.Weil_signed

 

 

Stephan Weil
Niedersächsischer Ministerpräsident