Großzügige Spende des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 „Immelmann“

Besser konnte das Jahr 2019 für Lachen Helfen e.V. gar nicht beginnen. Zu einem Dankeschön-Mittagessen im Offizierheim der Kai-Uwe-von Hassel-Kaserne in Kropp war auch unser Vorstandsmitglied und Hauptstadtkoordinator Hauptfeldwebel d.R. Uwe Christiansen eingeladen worden, um eine großzügige Spende entgegen zu nehmen.

Hauptmann René Raden übergibt den symbolischen Spendenscheck an Lachen-Helfen-Vorstandsmitglied und Hauptstadtkoordinator Hauptfeldwebel d.R. Uwe Christiansen.

In Anwesenheit von Kommodore Oberst Kristof Conrath überreichte Hauptmann René Raden den Spendenscheck des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 „Immelmann“ unserem Vorstandsmitglied und würdigte dabei den Einsatz und die erfolgreiche Arbeit unseres humanitären Vereins. Bei Ausstellungen und durch die Abgabe von unterschiedlichen Abzeichen des Geschwaders gegen kleine Spenden war eine erfreulich hohe Summe zusammengekommen, sodass alleine Lachen Helfen e.V. sich über eine Zuwendung von 1.100 Euro freuen konnte.

2019-04-17T19:46:53+00:00