Tag der Reservisten beim Altstadtfest in Fürstenfeldbruck

Auf Einladung der Kreisgruppe Amper Würm des Reservistenverbandes nahm das Lachen-Helfen-Team Süd mit einem Infostand am Altstadtfest in Fürstenfeldbruck teil. Die Lage in der Nähe einer der Bühnen sowie der ausgestellten militärhistorischen Fahrzeuge versprach einiges. Leider machte aber das Wetter dem Fest einen Strich durch die Rechnung. Im meist strömenden Regen besuchten nur wenige Besucher das Fest und somit wurde der Infostand auch nicht übermäßig frequentiert. Nach 4 ½ Stunden beendeten wir die Sammlung, und die Standortrepräsentanten aus Murnau, Obermaat Martina Stelter und Stabsunteroffizier d. R. Christian Stelter sowie Hauptfeldwebel d. R. Florian Gahrmann, unser Standortrepräsentant aus München, konnten sich immerhin über eine Spendensumme von 150 Euro für die Kinder in Kriegs- und Krisengebieten freuen.


Das Lachen-Helfen-Team Süd – Hauptfeldwebel d.R. Florian Gahrmann, Obermaat Martina Stelter und Stabsunteroffizier d.R Christian Stelter (von links nach rechts) konnten einige Teddybären an glückliche neue Besitzer übergeben.


Obermaat Martina Stelter und Hauptfeldwebel d.R. Florian Gahrmann – hier im Gespräch mit einer Besucherin – waren im Zelt des Reservistenverbandes untergekommen.

2018-08-12T19:51:47+00:00