Spaß am Kicken und Gutes tun

Auch in diesem Winter standen zwei Hallenturniere von Münchener Freizeitmannschaften unter dem Motto „Fußball kann auch Gutes tun“.

Im Dezember 2017 veranstaltete zunächst HD Erding United e.V. zum 3. Mal ihren Hallencup, an welchem insgesamt 10 Teams aus dem Großraum München teilnahmen. Wie schon 2016 veranstaltete der Gastgeber eine Los-Tombola, welche von diversen Firmen und Vereinen unterstützt wurde. Am Ende konnte der 1. Vorstand des HD Erding, Victor Callerot, eine Spendensumme in Höhe von 313 Euro an den Standortrepräsentanten von Lachen Helfen e.V., Hauptfeldwebel d.R. Florian Gahrmann, überreichen.

Im Februar 2018 stand die insgesamt 5. Auflage des „Zugroasten Socca5-Turniers“ an. Auch das Team von Florian Gahrmann konnte im Rahmen dieser Veranstaltung mehrere Vereine, den FC Bayern München, den FC Schalke 04, den FC Ingolstadt 04 sowie den 1. FC Nürnberg, und auch mehrere Firmen aus der Region München wie Erdinger Weissbräu, Munich Brew Mafia, Fairplay Teamsport Kirchheim und 95,5 Charivari als Unterstützer gewinnen und somit insgesamt 300 Euro sammeln. Eine weitere Spende erreichte die Zugroasten von einer befreundeten Mannschaft; der Football United Club Kickers spendete zusätzlich 100 Euro für die Kinder in unseren Einsatzgebieten.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren, den teilnehmenden Mannschaften und bei allen Unterstützern, die diese Spendensumme von über 700 Euro möglich gemacht haben.

Kicken und Gutes tun für Kinder in Not.

Lose und Spendendose für Lachen Helfen e.V.

Während des Turniers konnten Lose gekauft werden.

2018-05-20T13:41:36+00:00