Die Big Band der Bundeswehr spielt für den guten Zweck

Seit nunmehr 22 Jahren und in ununterbrochener Folge präsentiert der Lions Club Mettmann-Wülfrath sein traditionelles Benefizkonzert im Theatersaal der Neandertalhalle in Mettmann und hat dabei stets einen stattlichen Anteil des Reinerlöses für Lachen-Helfen-Kinderhilfsprojekte zur Verfügung gestellt. Am Mittwoch, dem 14. März 2018, gibt es nun ein ganz besonderes Highlight in Mettmanns guter Stube: Unter der Leitung von Oberstleutnant Timor Oliver Chadik spielt mit der Big Band der Bundeswehr ein Orchester auf, das wohl wie kein zweites Show- und Unterhaltungsorchester in Deutschland mit einer derart hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch die ganze Welt reist. Erst vor wenigen Tagen ist die Band aus Südkorea zurückgekehrt, wo sie auch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang aufgetreten ist.

Die Besucher dieses ganz besonderen Swing- und Jazz-Events können sich zudem auf zwei neue Sängerinnen und einen neuen Sänger freuen, die für beste Unterhaltung und ein wahres Gänsehaut-Feeling sorgen: Susan Albers, Jemma Endersby und Marco Matias, die die großen Songs der Jazz-, Rock- und Popgeschichte mit einem exzellenten Klangkörper und dem vollen Big Band Sound präsentieren. Dass alles in einem geschlossenen und perfekten musikalischen Gesamtkonzept präsentiert wird, dafür sorgt Bandleader Oberstleutnant Timor Oliver Chadik, der seit 2015 die Bundeswehr-Big-Band leitet. In den Jahren zuvor hatte er schon mehrfach als Orchester-Chef des Luftwaffenmusikkorps in Münster Benefizkonzerte zu Gunsten von Lachen Helfen e.V. dirigiert. Eins ist sicher: Keiner, der sich am 14. März im Großraum Mettmann befindet und Fan von erstklassigem Swing, Jazz sowie Rock und Pop ist, sollte dieses Konzert in der Mettmanner Neandertalhalle verpassen!

Damit für den guten Zweck – so auch für das diesjährige Lachen-Helfen-Hilfsprojekt, den Wiederaufbau einer Schule in Tawilla (Sudan) – genügend Geld übrig bleibt, verzichten alle Mitglieder der Big Band auf ihre Gage und auch Mettmanns Bürgermeister Thomas Dinkelmann, Schirmherr dieser superben Konzertveranstaltung, stellt hierfür die Neandertalhalle kostenlos zur Verfügung. Wir danken für diese Großzügigkeit und freuen uns schon jetzt auf einen sicherlich unvergesslichen Show- und Konzertabend.


Sie alle freuen sich auf das Konzert der Big Band der Bundeswehr in der Mettmanner Neandertalhalle (von links): Mettmanns Bürgermeister Thomas Dinkelmann, Lachen-Helfen-Vorsitzender Roderich Thien, Bandleader Oberstleutnant Timor Oliver Chadik und der diesjährige Präsident des Lions Club Mettmann-Wülfrath (Foto: Tanja Bamme).


Die Big Band der Bundeswehr in ihren schicken Sommeruniformen.


Bandleader Oberstleutnant Timor Oliver Chadik, der die Band seit dem Jahr 2015 leitet.


Ein wesentlicher Faktor für satten Big-Band-Sound: der Posaunensatz des exzellenten Orchesters.

2018-05-20T13:41:36+00:00