Bundespolizeiorchester Hannover zum ersten Mal in Mülheim an der Ruhr

Nach mehr als 20 Jahren präsentiert die Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr KORMORAN am Samstag, dem 10. März 2018, Beginn: 20:00 Uhr, in der Mülheimer Stadthalle bei seinem traditionellen Benefizkonzert zum ersten Mal das famose Bundespolizeiorchester Hannover. Bereits um 19:00 Uhr stimmt, wie schon in den letzten Jahren, im Foyer der Stadthalle der Shanty-Chor der Marinekameradschaft auf den genussvollen Musikabend ein.

Dieses Konzert bereitet uns von Lachen Helfen e.V. doppelte Freude: Einerseits erhalten wir für unser Kinderhilfsprojekt „Schulneubau in Tawilla (Sudan)“ einen Teil des Reinerlöseses, zum anderen tritt in Mülheim zum ersten Mal mit dem Bundespolizeiorchester Hannover der exzellente Klangkörper auf, der so oft in den letzten Jahren zu unseren Gunsten aufgespielt hat – mit großem Erfolg zumeist in niedersächsischen Konzerthallen.

Die Mülheimer und alle Gäste von außerhalb können sich mit den „Hannoveranern“ auf überaus professionelle Musiker freuen, die seit langem das Image der Bundespolizei in ganz besonderem Maße fördern. Zum umfangreichen Repertoire dieses symphonischen Blasorchesters gehören Originalkompositionen dieses Genres, ferner Konzertmärsche, Musical- und Operettendarbietungen, Ouvertüren und Opernmelodien, Swing-Musik im Big-Band-Sound, Filmmusik, Rock und Pop sowie volkstümliche Musik.

In der Stadthalle zu Mülheim wird dieses Mal der freiberufliche Dirigent Matthias Wegele das Orchester leiten. Wegeles Repertoire – er begann seine vorwiegend klassische Laufbahn an der Staatsoper Hannover – umfasst mittlerweile über 70 Werke aus dem Bereich des Musiktheaters aller Epochen. Seine Vielseitigkeit und hohe Musikalität wird er mit Sicherheit auch mit den Bundespolizei-Musikern am 10. März unter Beweis stellen. Hinzu kommt als Besonderheit der „Hannoveraner“, dass sie mit Dirk Hillebold über einen überaus charmanten, schlagfertigen und witzigen Moderator verfügen, der stets gekonnt und informativ durchs Programm führt. So ist es keine Frage, dass sich jeder ärgern müsste, würde er dieses Konzert versäumen!


Das Bundespolizeiorchester Hannover vor dem Start zum nächsten Konzert – am 10. März 2018 in der Stadthalle von Mülheim an der Ruhr.


Der erfahrene und äußerst vielseitige freiberufliche Dirigent Matthias Wegele wid in Mülheim das exzellente Orchester aus Hannover leiten.


Seit vielen Jahren führt er mit Witz, Charme und sehr kenntnisreich durch das Programm des Bundespolizeiorchesters Hannover – der Moderator Dirk Hillebold.

2018-05-20T13:41:36+00:00