Abschiedsfest am Fliegerhorst Penzing

Abschiedsfest am Fliegerhorst Penzing

Abschiedsfest am Fliegerhorst Penzing

Das Lufttransportgeschwader 61 in Penzing/Bayern wird zum 31.12.2017 aufgelöst und der Fliegerhorst geschlossen. Aus diesem Grunde nutzte der Standort den diesjährigen „Tag der Bundeswehr“, um sich mit einer großen Feier zu verabschieden. Dieser Einladung folgten am 10. Juni sage und schreibe 50.000 Menschen, die verschiedene Flugzeuge auf dem Rollfeld besichtigen konnten. Aber auch eine Vielzahl von Organisationen durfte sich in den Flugzeughallen und im Vorfeldbereich präsentieren, dazu zählte auch unsere Abordnung von Lachen Helfen e.V.

Im Hangar 2 hatten unsere vier bayerischen Standortrepräsentanten Polizeihauptkommissar Lothar Riemer, Hauptfeldwebel Marco Eyermann, Hauptfeldwebel d.R. Florian Gahrmann und Hauptfeldwebel Florian Mohr ihren Lachen-Helfen-Info-und-Spenden-Stand aufgebaut und luden alle Kinder und Erwachsenen zu einer Runde „Glücksrad“ und zu Informationsgesprächen ein. Gegen eine kleine Spende war der Gewinn gesichert, denn bei jeder Runde wurden Gewinne erzielt. So gab es denn auch keine Verlierer – und die Schlange der Besucher wurde immer größer.

Von 09:00 bis 17:00 Uhr war der Lachen-Helfen-Stand umringt und belagert. Das Glücksrad drehen, Geschenke verteilen und Gespräche führen – so waren alle vier Repräsentanten ständig im Einsatz und entsprechend gefordert. Doch die Mühe hat sich gelohnt, die Besucher spendeten großzügig und es kamen über 900 Euro zusammen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Spendern und vor allem dem Bekleidungshaus K&L Ruppert, das freundlicherweise ihr Glücksrad kostenfrei für uns zur Verfügung gestellt hatte.

Abb-1-2017_Penzing_Gruppenbild
Unsere Standortrepräsentanten erwarten die zahlreichen Besucher auf dem Fliegerhorst Penzing(v.l.n.r.): Hauptfeldwebel Marco Eyermann, Hauptfeldwebel Florian Mohr, Hauptfeldwebel d.R. Florian Gahrmann, Polizeihauptkommissar Lothar Riemer.

Abb-2-2017_Penzing-Gedr+ñnge
Großes Gedränge herrschte schon nach kurzer Zeit an unserem Lachen-Helfen-Stand und am Glücksrad.

Abb-3-2017_Penzing_Gespr+ñche
Immer wieder kam es zu zahlreichen Gesprächen mit interessierten Besuchern, die sich die Hilfsprojekte unseres Vereins erläutern ließen.

Abb-4-2017_Penzing_Flugzeuge
Eine besondere Attraktion waren am „Tag der Bundeswehr“ in Penzing natürlich die verschiedenen Flugzeugtypen auf dem Rollfeld.

Abb-5-2017_Penzing-A400M
Auch das neue Transportflugzeug Airbus A400M, das aller Voraussicht nach erst im Jahre 2019 einsatzfähig sein wird, war in Penzing zu besichtigen.

 

2018-05-20T13:41:37+00:00