Aktion Kleiderstrasse – Kleiderspende in Blace und Cadrak

Aktion Kleiderstrasse – Kleiderspende in Blace und Cadrak

In einer gemeinsamen Aktion von österreichischer und deutscher CIMIC erhielten 70 bedürftige Familien in Blace und 20 in Cadrak eine Kleiderspende (Schuhe, Bettwäsche, Mäntel usw.) in Verbindung mit einem Lebensmittelpaket durch den deutschen Soforthilfetrupp (LACHEN helfen). Der Soforthilfetrupp wurde verstärkt durch die Materialgruppe Fernmeldebataillion und Pioniere.

Geleitet wurdedie Aktion von Vizeleutnant Otmar G., Reservist der Miliz mit 25 Dienstjahren. Der Amtsrat des Heereslogistikzentrums in Klagenfurt ist zur Zeit in seinem vierten KFOR-Einsatz. Verteilt wurden die Güter in den Schulen der Orte. Die Schuldirektoren Muhamet Bairaktari (Blace) und Schefki Bungu (Cadrak) hatten jeweils einen Klassenraum zur Ausgabe bereit gestellt. Die Familien waren durch die jeweiligen Sozialämter festgestellt und auf Listen verzeichnet worden.

2018-05-20T13:41:46+00:00